Marienkrankenhaus Kassel
© 2015 Marienkrankenhaus Kassel
eine Einrichtung der Marienkrankenhaus Kassel gGmbH
Marburger Str. 85, 34127 Kassel
Tel.: 0561 8073 - 0, Fax: 0561 8073 - 4000
E-Mail: info@marienkrankenhaus-kassel.de

Häusliche Isolierung bei bestätigter COVID-19-Erkrankung

INFOS FÜR PATIENTEN UND ANGEHÖRIGE

titleImg15. April 2020: Bei Ihnen wurde eine COVID-19-Erkrankung mit derzeit leichter Symptomatik diagnostiziert. Deshalb wurde für Sie eine häusliche Isolierung angeordnet. Diese Maßnahme soll eine Weiterverbreitung des neuartigen Coronavirus verhindern. Das Virus ist leicht übertragbar und die COVID-19-Erkrankung kann auch sehr schwer verlaufen.

Bei einer Verschlechterung Ihres Zustandes informieren Sie bitte umgehend Ihren Hausarzt. Angehörige, die mit Ihnen im Haushalt leben und während der Isolierung vor Ort bleiben, sollten bei guter Gesundheit und ohne Vorerkrankungen sein.

Personen mit Risikofaktoren sollten nach Möglichkeit nicht mit Ihnen im gleichen Haushalt untergebracht sein:

  • Personen mit unterdrücktem Immunsystem, – mit chronischen Grunderkrankungen
  • oder ältere Menschen.
  • Kontakt zu Angehörigen Ihres Haushalts sollte so wenig wie möglich erfolgen.

Mehr Informationen des Robert-Koch-Instituts zum Thema finden Sie hier: Häusliche Isolierung bei bestätigter COVID-19-Erkrankung


 


< zur Übersicht