Marienkrankenhaus Kassel
© 2015 Marienkrankenhaus Kassel
eine Einrichtung der Marienkrankenhaus Kassel gGmbH
Marburger Str. 85, 34127 Kassel
Tel.: 0561 8073 - 0, Fax: 0561 8073 - 4000
E-Mail: info@marienkrankenhaus-kassel.de

Neues Bistro eröffnet

IMG_5331

Lange haben Patienten, Besucher und Mitarbeiter darauf gewartet: Am 1. November wurde es eröffnet – das neue Bistro im Eingangsbereich des Marienkrankenhauses.

Das geschmackvolle Interieur aus aufgehelltem Eichenholz, und modernen anthrazit-rubinroten Leder-Sitzmöbeln kombiniert mit Edelstahl schaffen ein gemütliches Ambiente im neuen Bistro und in den Wartebereichen im Foyer. Besonders gelungen ist die Verbindung der historischen Sandsteinfassade mit modernen Elementen. Große Fenster erlauben viel Licht am Tag, direkte und indirekte Deckenbeleuchtung sowie in die Sandsteinwand integrierte Lichtelemente sorgen für Gemütlichkeit zu den dunkleren Tageszeiten. Der Bistrobereich bietet 36 Sitzplätze und zwei Stehtische für den schnellen Kaffee zwischendurch, auf der Außenterrasse gibt es weitere 20 Sitzmöglichkeiten. Die weiteren Warte- und Loungemöbel rund um den Empfang und vor der Ambulanz bieten Platz für 36 Patienten und Besucher.

Hinter der unmittelbar gegenüber des Empfangs gelegenen Ausgabetheke – außerhalb der Servicezeiten mit Glas-Schiebeelementen verschlossen - steckt viel Küchentechnik auf engstem Raum. Die zur Realisierung des Bistrokonzepts erforderliche umfangreiche technische Ausstattung auf dem durch die baulichen Gegebenheiten sehr eingeschränkten Platzangebot unterzubringen, war eine Schwierigkeit, die auch erfahrenen Architekten, Küchenplanern und Monteuren Schweißperlen auf die Stirn getrieben hat. Doch es ist – wie wir finden – sehr gut gelungen.

Für den Service im Bistro sind Bianca Reichstein, Viktorija Nikolic und Susanne Umbach verantwortlich. Sie versorgen die Gäste am Tresen mit frisch gemahlenem gebrühtem Kaffee, Cappuccino, Espresso, Latte Macciato oder Milchkaffee, mit verschiedenen Teesorten, mit heißer Schokolade, Kaltgetränken oder Snacks für den kleinen Hunger. Frisch belegte Brötchen und Baguettes gehören ebenso zum Angebot wie überbackene Baguettes oder Pizzazungen. Selbstverständlich gibt es auch die klassische Bockwurst oder Frikadelle. Eine Auswahl an Kuchen und Plundergebäck sowie Eis und Schokoriegeln für den „süßen" Geschmack runden das kulinarische Angebot ab. Zeitungen und Zeitschriften sowie Einweg-Blumenvasen können hier erworben werden. Patienten, die unerwartet ins Krankenhaus müssen oder den Waschbeutel vergessen haben, können auf ein kleines Angebot an Drogerieartikel zugreifen. Die Mittagsmenus gibt es übrigens weiterhin in der Kantine im 3. OG.

Geöffnet ist das Bistro an sieben Tagen in der Woche. Und wenn das Bistro mal geschlossen hat, gibt es zwischen den Aufzügen auch noch die neuen SB-Automaten.

IMG_5321

IMG_5333  IMG_5353

Logo_Bistro

  

 


< zur Übersicht