Marienkrankenhaus Kassel
© 2015 Marienkrankenhaus Kassel
eine Einrichtung der Marienkrankenhaus Kassel gGmbH
Marburger Str. 85, 34127 Kassel
Tel.: 0561 8073 - 0, Fax: 0561 8073 - 4000
E-Mail: info@marienkrankenhaus-kassel.de

Entlassung, Nachsorge

Über den Zeitpunkt Ihrer Entlassung entscheidet grundsätzlich der verantwortliche Arzt. Ein vorzeitiges Verlassen des Krankenhauses geschieht auf eigene Verantwortung.

Vor Ihrer Entlassung übergeben Sie dem Pflegepersonal alle vom Krankenhaus entliehenen Gegenstände, wie z.B. Gehhilfen, Bücher. Vergessen Sie bitte keine persönlichen Sachen in den Zimmern und denken Sie bitte daran, Ihre Wertgegenstände aus den Safes oder der Verwaltung wieder mitzunehmen.

Gesetzlich krankenversicherte Personen, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben, müssen für ihre stationäre Krankenhausbehandlung eine Eigenbeteiligung (Zuzahlung) nach •39 Abs. 4 SGB V entrichten. Die Zuzahlung ist je Kalenderjahr auf insgesamt 28 Tage begrenzt. Seit 1.1.2004 sind 10,00 Euro je Kalendertag zu zahlen. Über die wenigen Ausnahmen (z.B. Zuzahlungsbefreiung) werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Patientenaufnahme informiert. Die Zuzahlungsaufforderung erhalten Sie per Post.

Sofern uns für die Abrechnung unserer Leistungen eine "Kostenübernahmeerklärung" eines Kostenträgers vorliegt, werden wir direkt mit diesem Kostenträger abrechnen. Liegt uns zum Zeitpunkt Ihrer Entlassung keine "Kostenübernahmeerklärung" vor, müssen wir Sie als Selbstzahler führen, und Sie erhalten die Rechnung unseres Hauses persönlich.


 

Sie haben Lob, Kritik und Anregungen für uns?

Wir freuen uns, wenn Sie mit dem Aufenthalt in unserem Krankenhaus zufrieden waren, nehmen uns aber auch gern Ihrer konstruktiven Kritik an. Wenn Sie Tipps und Anregungen für uns haben, so teilen Sie uns diese bitte mit, damit wir mögliche Mängel erkennen und verbessern können.

Sie können jeden Mitarbeiter des Krankenhauses hierzu ansprechen, z. B. auch das Pflegepersonal. Der Mitarbeiter wird gern mit Ihnen gemeinsam ein entsprechendes Formular ausfüllen, dieses wird innerhalb des Krankenhauses auf einem festgelegten Weg bearbeitet. Weiterhin finden Sie Formulare und einen Briefkasten im Edgeschoss gegenüber des Empfangs zwischen Snackautomaten und Aufzügen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.