Marienkrankenhaus Kassel
© 2015 Marienkrankenhaus Kassel
eine Einrichtung der Marienkrankenhaus Kassel gGmbH
Marburger Str. 85, 34127 Kassel
Tel.: 0561 8073 - 0, Fax: 0561 8073 - 4000
E-Mail: info@marienkrankenhaus-kassel.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d), Vollzeit für unsere Zentrale Notaufnahme

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d),
in Vollzeit für unsere Zentrale Notaufnahme


Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Planung und Umsetzung von Strukturen und Prozessen unter Berücksichtigung der Qualitätsanforderung,
  • Patienten-Orientierung und der Pflege und Behandlung
  • Mitverantwortung für Personalauswahl und deren Qualifizierung
  • Mitwirkung bei Personalentwicklungsmaßnahmen, Personalplanung, Dienst- und Urlaubsplanung
  • Ständige Vertretung und Ansprechpartner der Abteilungsleitung, reguläre Versorgung der Patienten im Schichtsystem
  • Mitwirken bei Umsetzung der Pflegeleitlinien und der Patientensteuerung
  • Versorgung aller Elektiven- und Notfallpatienten in der Zentralen Notaufnahme
  • Enge Zusammenarbeit mit den beteiligten Stationen, Patientenkoordination und Funktionsdiagnostik
  • Überwachung der Einhaltung aller gesetzlicher Vorgaben sowie Standards
  • Ansprechpartner für alle direkten und indirekten an der Versorgung der Patienten beteiligten Berufsgruppen
  • Aktive Mitarbeit in Projektgruppen u.w.m.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung Gesundheits-Krankenpfleger/In
  • abgeschlossene Weiterbildung zu Leitung einer Station, Pflege- und Funktionseinheit
  • abgeschlossene Weiterbildung im Bereich der Notfallpflege, bzw. die Bereitschaft diesen Lehrgang zu absolvieren
  • Berufserfahrung im Bereich der einer Zentralen Notaufnahme wünschenswert
  • Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, kooperatives Arbeitsverhalten und Teamfähigkeit, persönliche und soziale Kompetenz
  • patientenorientiertes, empathisches Arbeiten
  • Bereitschaft zur konstruktiven, respektvollen Zusammenarbeit im multiprofessionellen, interdisziplinären Team
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort-/ Weiterbildung und somit die Sicherstellung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses im Sinne des vorhandenen QM

Wir stehen für

  • ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima
  • eine strukturierte Einarbeitungszeit sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas

Darüber hinaus geben wir Ihnen die Möglichkeit, vor dem Hintergrund unserer christlich-vinzentinischen Grundwerte das Leben aus diesem Glauben heraus wahrzunehmen.

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an:
Peter Wieddekind, Pflegedirektor, Abteilungsleitung Patientenkoordination
Tel. 0561 8073-1500, p.wieddekind@marienkrankenhaus-kassel.de


Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15.10.2020 an:
Marienkrankenhaus Kassel, Personalabteilung, Marburger Straße 85, 34127 Kassel
oder per Mail an: bewerbung@marienkrankenhaus-kassel.de


Stellenausschreibung zum Download: Stellenanzeige