• Kassel

Komm in unser Team!

Die Service GmbH St. Vinzenz Fulda ist eine 100 prozentige Tochter­ge­sell­schaft der St. Vinzenz gGmbH Fulda. Sie erbringt vielfältige Dienst­leis­tungen für die Kranken­häuser, die der Vinzenz-Gruppe Fulda angehören, zu denen auch die Marienkrankenhaus Kassel gGmbH zählt.

Wir suchen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt eine/einen

Servicemitarbeiter/in (w/m/d) für den Stationsservice

 in Teilzeit für den Standort Marienkrankenhaus Kassel im Früh- und Spätdienst 

„Liebe sei Tat“, lautet das Leitbild unseres Kranken­hauses, das Mittel­punkt unseres Handels ist. Wenn Sie diesen Weg mit uns gehen möchten, um eine sowohl medizi­nische als auch pflege­risch hochqua­li­fi­zierte und empathische Patien­ten­ver­sorgung durch­zu­führen, dann bewerben Sie sich bitte in ein engagiertes multi­pro­fes­sio­nelles Team.

Sie haben uns zu unserem Glück gerade noch gefehlt!

Sie wünschen sich eine Sinn stiftende, krisen­si­chere Tätigkeit mit fairer Bezahlung in einem dynami­schen und freund­lichen Team in familiärer Atmosphäre? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns werden TEAMGEIST und WERTSCHÄTZUNG großgeschrieben.

Teamarbeit heißt für uns mehr, als nur die Summe einzelner Leistungen. SIE mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Persön­lichkeit berei­chern unsere Gemein­schaft. Ihre Einzig­ar­tigkeit und Ihr Know-how sind es, was wir suchen, schätzen und fördern: Denn gerade das macht uns so besonders und führt zu der hohen Arbeits­zu­frie­denheit in unserem Haus, die letztlich unseren Patien­tinnen und Patienten zugute­kommt. Die stets sehr positiven Patien­ten­be­wer­tungen unserer Klinik sprechen für sich! Ergänzen Sie unser tolles Team, in dem Arbeiten Freude bereitet und wir erst glücklich sind, wenn SIE und unsere Patienten es sind. Wir freuen uns auf SIE!

Sie sind teamfähig, haben ein ausge­prägtes Bewusstsein für Hygiene, Spaß an Service­leis­tungen, kommu­ni­zieren gerne und sind körperlich belastbar? Dann sind Sie bei uns genau richtig! 

Wir bieten Ihnen

  •  eine inter­es­sante Aufgabe, bei der selbstän­diges Arbeiten und Teamgeist im Vorder­grund stehen.
  •  eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den DEHOGA-Tarif inkl. Zuschlägen.
  •  Weihnachts-und Urlaubsgeld.
  • E-Bike-Leasing.
  • ein Jobticket der KVG.
  • kostenlose Getränke für unsere Mitarbeitenden.
  • kosten­freie Bereit­stellung und Reinigung unserer hochwer­tigen Arbeitskleidung.
  • ein positives Betriebs­klima geprägt von Wertschätzung.
  • eine vorerst befristete Anstellung, die wir gerne nach einem Jahr entfristen.

Ihr Profil 

  • Berufs­er­fahrung in der Gastro­nomie von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Ein ausge­prägtes Bewusstsein für Hygiene
  • Spaß am selbst­stän­digen Arbeiten
  • Bereit­schaft zur Wochenendarbeit
  • Gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben

  • Transport der Küchen­wagen von der Küche auf Station und wieder zurück.
  • Abräumen von Besteck, Geschirr und Tabletts
  • Erfassen der Speise­wünsche sowie dessen Verteilung in Form von Tabletts
  • Reini­gungs­ar­beiten in Patien­tennähe (Spind/Tablett)
  • Wäsche­be­stellung und Wäsche­ver­räumung in die entspre­chenden Schränke
  • Bestellung des Stationsbedarfs
  • Kontrolle und Dokumen­tation von Tempe­ra­turen in den vorhan­denen Kühlschränken
  • Bereit­stellung von frischem Wasser und Gläsern/Schnabeltassen
  • Kleine Boten­gänge wie z. B. Post holen und verteilen

Bitte reichen Sie uns Ihre Bewer­bungs­un­ter­lagen ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen zur ausge­schrie­benen Stelle wenden Sie sich bitte an:

Sonja Kettler
Leitung Service­dienste, Servicedienstleistung
Service GmbH St. Vinzenz Fulda
c/o Marienkrankenhaus Kassel GmbH
T (0561) 8073-1500

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Marienkrankenhaus Kassel
Personalabteilung
Marburger Straße 85
34127 Kassel

Stellen­an­zeige teilen:

Stellen­an­zeige als PDF zum Download:

Servicemitarbeiter/in (m/w/d)

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende Sie bitte Ihre Unter­lagen per E-Mail an bewerbung@marienkrankenhaus-kassel.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular: