Klinik für Gastroenterologie

Klinik für Gastro­en­te­ro­logie und Hepatologie
Praxis Dr. med. Gero Moog

Liebe Patientin, Lieber Patient,

herzlich willkommen in der Klinik für Gastro­en­te­ro­logie und Hepato­logie, in der wir eng sekto­ren­über­greifend arbeiten. Das bedeutet zum einen die enge Zusam­men­arbeit mit der im Marienkrankenhaus Kassel befind­lichen gastro­en­te­ro­lo­gi­schen Schwer­punkt­praxis Dr. Moog, die von mir geführt wird, zum anderen aber auch die vertrau­ens­volle Koope­ration mit den visze­r­al­chir­ur­gi­schen Kolle­ginnen und Kollegen.

Durch die enge Verbindung zur Praxis können wir Patienten sowohl vor als auch nach dem statio­nären Aufenthalt intensiv betreuen und vermeiden hierdurch unnötige Doppel­un­ter­su­chungen und Infor­ma­ti­ons­ver­luste. Dieses ist insbe­sondere für Patienten mit Tumor­er­kran­kungen, aber auch mit chroni­schen Erkran­kungen des Darms (CED) oder auch der Leber und des Pankreas wichtig, da so ein unnötiger Zeitverlust bis zur Behandlung vermieden wird.

Ein beson­derer Schwer­punkt unserer Tätigkeit ist neben der endosko­pi­schen Diagnostik und Therapie auch die Unter­su­chung auf Nahrungs­mit­te­l­un­ver­träg­lich­keiten. Wir verstehen uns als Partner unserer Patienten.

Wir arbeiten intensiv und mit hohen persön­lichen Einsatz für Sie und Ihre Gesundheit und sind dankbar, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken.

Wir werden Sie nicht enttäuschen!

Ihr

Dr. med. Gero Moog
Chefarzt Klinik für Gastro­en­te­ro­logie und Hepatologie
Marienkrankenhaus Kassel
Facharzt für Gastro­en­te­ro­logie und Hepatologie

Bei uns stehen Sie mit Ihrer Erkrankung im Mittel­punkt. Unser Ziel ist es, Ihnen eine optimale Versorgung bezüglich Diagnostik und Therapie zu bieten.

Wir behandeln:

  • Erkran­kungen der Speise­röhre (Achalasie, diffuser Ösophagusspasmus)
  • Speise­röh­ren­kar­zinome
  • Magen­krebs und Vorstufen des Magenkrebses
  • Dünndarm­tumore
  • Darmkrebs
  • Frühkar­zinome des oberen und unteren Verdauungstrakts
  • Entfernung von Polypen im oberen und unteren Verdauungstrakt
  • Stenosen des Magen-Darm-Taktes
  • Gallen­wegs­er­kran­kungen (Tumore, Entzün­dungen, Steine)
  • Pankre­a­ser­kran­kungen (Entzün­dungen, Tumore)
  • Dünndar­mer­kran­kungen
  • Chronische Darmer­kran­kungen wie:
    • M. Crohn
    • Colitis ulcerosa
    • mikro­sko­pische Colitis
  • Nahrungs­mit­te­l­un­ver­träg­lich­keiten wie:
    • Lacto­se­into­leranz
    • Gluten­in­to­leranz
    • Fructo­se­into­leranz
    • Histami­nin­in­to­leranz
    • Nahrungs­mit­tel­all­ergien

Wir bieten Ihnen hochqua­li­fi­zierte medizi­nische Unter­su­chungen und Behand­lungen auf dem aktuellsten Stand der Wissen­schaft mit techni­scher Ausstattung neuester Generation.

Unter­su­chung auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Hier nutzen wir die zurzeit modernste Technik auf diesem Gebiet. Es handelt sich dabei um die konfokale Laseren­do­mi­kro­skopie, die es uns ermög­licht, während der Unter­su­chung kleinste Zellver­än­de­rungen zu entdecken. Diese können nach dem Aufsprühen eines Nahrungs­mit­tel­al­l­ergens auf die Schleimhaut des Zwölf­fin­ger­darms entstehen und zeigen uns dann in vivo, gegen welches Nahrungs­mittel der Patient aller­gisch reagiert.

Zur Diagnostik von Nahrungs­mit­te­l­un­ver­träg­lich­keiten kommen zudem u. a. zum Einsatz:

  • Labor­un­ter­su­chungen
  • Atemtestung / H2 Atemtest
  • Serolo­gische Teste / Prick und Scratch Tests
  • In vivo-Laseren­do­mi­kro­skopie nach Kontakt der Duoden­alschleimhaut mit ausge­wählten Nahrungs­mitteln (FAST Methode – Endomic­ro­scopic Diagnosis of Atypical Food Allergies)

Außerdem bieten wir folgende diagnos­ti­schen Leistungen an:

  • Alle endosko­pi­schen Techniken wie:
    • Gastro- und Koloskopie
    • Dünndar­men­do­skopie und Kapsel-Endoskopie
    • Gallen­gangs­en­do­skopie mit dem Spy Glass System
    • PTC und endoso­no­gra­fische Gallengangsdrainagen
  • Koloskopie und Gastro­skopie unter Verwendung künst­licher Intelligenz
  • Endosko­pische Resektionstechniken:
    • EMR und ESD
    • Vollwand­re­sek­tionen im oberen und unteren Verdauungstrakt
  • Konfokale Laseren­do­mi­kro­skopie zur Erkennung von Nahrungsmittelallergien
  • Funkti­ons­un­ter­su­chungen des Ösophagus 
    • High Resolution Manometrie
    • PH-Metrie
    • Impedanz­messung
  • Elasto­grafie der Leber (Fibroscan)
  • Therapie der chronisch entzünd­lichen Darmerkrankungen 
    • regel­mä­ßiges Board mit anderen Praxen und Kliniken alle vier Wochen
  •  Therapie chroni­scher Leber und Pankreaserkrankungen 
    • Autoim­mun­he­pa­titis, PBC. PSC. NAFLD, NASH
  • Therapie der Nahrungs­mit­te­l­un­ver­träg­lich­keiten und des Reizdarmsyndroms
  • Ernäh­rungs­be­ratung
  • Stuhl­trans­plan­tation
  • Krebs­the­rapie / Onkologie

Dr. med. Gero Moog
Facharzt Innere Medizin – Gastro­en­te­ro­logie / CED / Hepato­logie und Diabe­teologe DDG

Dr. med. Serap Alp Bastian
Fachärztin für Innere Medizin – Gastro­en­te­ro­logie / CED / Hepatologie

Alina Schulz
Fachärztin für Innere Medizin

Yusuf Naim
Facharzt für Innere Medizin