Hinweise für Besucher

Hinweise für Besucher

Besuche sind wieder täglich möglich!

Besuchsregeln 10.06.2021Wir wissen, wie wichtig Ihnen Ihr Besuch bei Ihren Lieben ist und wie sehr sich unsere Patienten über Besuch freuen. Um Ihnen Ihren Besuch bei uns in der Klinik gerade in Corona-Zeiten möglichst zu verein­fachen, haben wir hier alles für Sie aufgelistet.

Für Ihre Sicherheit und die unserer Patienten und Mitar­beiter. Bitte bleiben Sie gesund.

Wir freuen uns auf Sie!


Besuchs­be­schrän­kungen

  • Besuche sind nur mit Termin­ver­ein­barung spätestens am Vortag zwischen 15:00 bis 18:00 Uhr auf Station möglich. Die Telefon­nummern für die telefo­nische Termin­vergabe finden Sie weiter unten.
  • Alle Besuche sind zusätzlich zwischen Patient und Besucher abzustimmen.
  • Besuche sind nur möglich, wenn ein negativer Antigen-Test über eine offizielle Stelle, nicht älter als 24 Stunden, oder ein Nachweis über die vollständige Impfung (älter als 14 Tage) vorgelegt wird. Hierzu zählt auch der Genesenen-Nachweis (Genesenen-Nachweis >6 Monate + einmalige Impfung.

Anzahl Personen: maximal 2 Personen pro Besuchs­termin, keine Besucher verschie­dener Patienten in einem Zimmer zeitgleich


Besuchs­verbot

Zum Schutz unserer Patienten und Mitar­beiter kein Zutritt für Besucher

  • mit Atemwegs­in­fek­tionen jeder Schwere.
  • , die selbst oder deren Angehörige des gleichen Hausstandes Krank­heits­sym­ptome für COVID 19, insbe­sondere Fieber, nicht durch chronische Erkran­kungen ausge­lösten trockenen Huster oder Verlust des Geschmacks- oder Geruch­sinns haben.
  • mit Aufenthalt in einem Hochin­zi­denz­gebiet oder Virus­va­ri­an­ten­gebiet gemäß RKI-Liste innerhalb der letzten 14 Tage.
  • mit Kontakt zu einer mit COVID-19 infizierten oder unter Quarantäne stehenden Person innerhalb der letzten 14 Tage.

Ablauf Termin­vergabe und Besuch

Besuchs­zeiten: täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 19:00 Uhr
Zeitfenster: Termine jeweils zur vollen Stunde während der Besuchs­zeiten, Dauer maximal eine Stunde
Termin­vergabe: spätestens am Vortag des Besuchs telefo­nisch zwischen 15:00 bis 18:00 Uhr über die jeweilige Station.


Kein Zutritt für Besucher

Zum Schutz unserer Patienten und Mitar­beiter kein Zutritt für Besucher:

  • mit Atemwegs­in­fek­tionen jeder Schwere
  • die selbst oder deren Angehörige des gleichen Hausstandes Krank­heits­sym­ptome für COVID 19, insbe­sondere Fieber, nicht durch chronische Erkran­kungen ausge­lösten trockenen Husten oder Verlust des Geschmacks- oder Geruch­sinns haben
  • mit Aufenthalt in einem Hochin­zi­denz­gebiet oder Virus­va­ri­an­ten­gebiet gem. RKI-Liste innerhalb der letzten 14 Tage
  • mit Kontakt zu einer mit COVID-19 infizierten oder unter Quarantäne stehenden Person innerhalb der letzten 14 Tage
  • Bitte kommen Sie nur zu Ihrem verein­barten Besuchs­termin (möglichst nicht früher), da wir Sie nicht früher ins Haus lassen können.
  • Bitte legen Sie für jeden Besuch neu den von jeder Person einzeln vollständig ausge­füllten „Besucher­nachweis Corona Pandemie“ am Empfang vor. Um Warte­zeiten zu vermeiden, füllen Sie das Dokument bitte möglichst schon zu Hause aus. Sie können das Dokument hier auf unserer Homepage herun­ter­laden oder sich ein leeres Formular im Foyer für Ihren nächsten Besuch mitnehmen: Besucher­nachweis Corona-Pandemie
  • Bitte geben Sie das von unserem Empfangs­mit­ar­beiter abgezeichnete Dokument im Stati­ons­zimmer ab, bevor Sie das Patien­ten­zimmer betreten.
  • Bitte verlassen Sie das Patien­ten­zimmer pünktlich und unauf­ge­fordert zum Ende Ihres Besuchs­termins, also zur nächsten vollen Stunde.
  • Hände­hy­giene: Desin­fi­zieren der Hände vor Betreten und vor Verlassen des Krankenhauses.
  • Der Mindest­ab­stand von 1,5 Metern ist jederzeit zu beachten – auch zum besuchten Patienten.
  • Durch­gän­giges Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des gesamten Aufent­halts im Krankenhaus (Mund und Nase müssen bedeckt sein, kein Ventil, Visier ist nicht ausreichend).
  • Besuche dürfen nur im Patien­ten­zimmer stattfinden.
  • Die Benutzung der Nasszellen im Patien­ten­zimmer ist für Besucher nicht gestattet.
  • Hände­schütteln, Umarmungen oder ähnliches ist untersagt.
  • Während der Durch­führung pflege­ri­scher Tätig­keiten oder Visiten bitten wir Besucher, das Patien­ten­zimmer zu verlassen. Dies führt nicht zur Verlän­gerung der Besuchszeit.
  • Besuche können aufgrund der jewei­ligen örtlichen Gegeben­heiten, der medizi­ni­schen Bedürf­nisse der Patienten und Mitpa­ti­enten sowie aus organi­sa­to­ri­schen Gründen weiter einge­schränkt werden.
  • Bei Regel­ver­stößen können Besuche abgebrochen und die Personen von weiteren Besuchen ausge­schlossen werden.
Weiter­füh­rende Informationen:
Besucher­nachweis Corona

 

Daten­schutz­recht­liche Informationen