Praktika

Wir bieten Prakti­kanten eine breite Palette von Betätigungsfeldern.

Folgende Praktika können bei uns absol­viert werden

  • Schul­prak­tikum zur beruf­lichen Orien­tierung im Bereich Pflege. Ein Mindest­alter von 15 Jahren ist Voraus­setzung für dieses Praktikum.
  • Pflege­prak­tikum
    ·  als Zugangs­vor­aus­setzung zum Medizinstudium
    ·  als Zugangs­vor­aus­setzung für schulische Ausbildungsgänge
  • Jahres­prak­tikum im Rahmen der Fachober­schule Gesundheit
  • Praktikum während der Ausbildung zur Pflege­fachfrau / zum Pflegefachmann
  • Als Bestandteil der Berufs­aus­bildung führen wir für die angehenden zur Pflege­fachfrau / zum Pflege­fachmann das notwendige Praktikum durch.
  • Weitere Praktika (z. B. im Rahmen von Lehrgängen, Fachhoch­schul­studium etc.) können nach Rücksprache ebenfalls absol­viert werden.

Sie sind an einem Praktikum bei uns interessiert?

Ihre Bewerbung um einen Prakti­kums­platz senden Sie bitte an:
bewerbungen@marienkrankenhaus-kassel.de

911950

Klini­sches Praktikum für Personal im Rettungsdienst

Die Prakti­kums­stellen werden sowohl für die Ausbildung zum Notfall­sa­ni­täter als auch zum Rettungs­sa­ni­täter angeboten. Je nach Anfor­derung, Ausbildung und Dauer des Praktikums stehen in unserer Klinik unter­schied­liche Bereiche zur Verfügung, wie z. B. allge­meine Pflege­sta­tionen, Inten­siv­ab­teilung, Anästhe­sie­ab­teilung und die Zentrale Notaufnahme.

Wir arbeiten vorrangig mit den Organi­sa­tionen des Kasseler Rettungs­dienstes (DRK, ASB, Berufs­feu­erwehr Kassel, Johan­niter) und der Hildegard-Vötterle-Schule Kassel (Rettungs­dienst­schule im DRK Kreis­verband Kassel-Wolfhagen e. V.) zusammen.

Freie Kapazi­täten stellen wir gern allen Rettungs­dienst­or­ga­ni­sa­tionen aus dem Landkreis Kassel und weiteren Inter­es­senten zur Verfügung.