Zusatz­leis­tungen

Das Marienkrankenhaus bietet Ihnen im Rahmen der gegebenen Möglich­keiten folgende Wahlleis­tungen gegen Zuzahlung an:

  • Unter­bringung in einem Einbett­zimmer mit Nasszelle
  • Unter­bringung in einem Zweibett­zimmer mit Nasszelle
  • Aufnahme einer Begleit­person, wenn die Betten­ka­pa­zität dies zulässt.
  • Zur Unter­bringung im Wahlleis­tungs­zimmer gehört ein Wäschepaket.

Wahlärzt­liche Leistungen, d. h. Behandlung durch die Chefärzte des Kranken­hauses, sowie deren Vertreter, können zusätzlich vereinbart werden.

Um unseren Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, ist an jedem Bett ein Telefon instal­liert. Damit Sie die Vorteile unserer Telefon­anlage nutzen können, müssen Sie es mit einer Chipkarte aktivieren, d. h. Sie können auch nur dann Gespräche empfangen, wenn Sie eine Chipkarte am Automaten am Haupt­eingang erworben haben. Wenden Sie sich bitte an unsere Mitar­bieter/-innen der Pforte und an das Pflegepersonal.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Weiter­füh­rende Informationen: