Chefarzt­wechsel mit Beständigkeit

Dr. med. Markus Schäfer ist neuer Chefarzt der Klinik für Allge­meine Innere Medizin, Angio­logie und Diabe­to­logie im Marienkrankenhaus Kassel


Mit der neuen Chefarzt­be­setzung von Dr. med. Markus Schäfer (Foto), der als langjäh­riger Oberarzt im Marienkrankenhaus Kassel unseren Patienten und Zuweisern bekannt ist, gelingt uns ein Neuanfang mit Bestän­digkeit. Dr. Schäfer übernimmt seit 1. Juni 2022 die Klinik für Allge­meine Innere Medizin, Angio­logie und Diabe­to­logie von Prof. Dr. med. Martin Konermann.

Nach Vollendung seines 66sten Lebens­jahres schmälert Prof. Dr. med. Martin Konermann seit Anfang Juni sein medizi­ni­sches Wirkungsfeld: Er ist nun als Chefarzt für das Schlaf­me­di­zi­nische Zentrum im Marienkrankenhaus Kassel tätig. Zudem verant­wortet Prof. Konermann die radio­lo­gische Versorgung der Klinik.

„Für die Leistungen Prof. Koner­manns für das Marienkrankenhaus Kassel über mehr als ein Viertel­jahr­hundert bedanken wir uns aufs herzlichste. Wir freuen uns, dass wir und unsere Patienten auch künftig von Prof. Koner­manns unschätz­baren Fachwissen profi­tieren werden“, sagt Michael Schmidt, Geschäfts­führer des Marien­kran­ken­hauses Kassel.

Die offizielle Chefarztein­führung von Dr. med. Markus Schäfer wird am 20. Juli stattfinden.


ZUR PERSON:

Dr. med. Markus Schäfer
Chefarzt Klinik für Allge­meine Innere Medizin,
Angio­logie und Diabetologie
Marienkrankenhaus Kassel
geboren am: 27.07.1974 in Kassel

Ärztliche Tätigkeit:
  • 1996-2001: Studium der Human­me­dizin an der Univer­sität Witten/Herdecke; Studi­en­auf­ent­halte: Italien, Schweiz, Öster­reich und Kenia
  • 2001-20012: Arzt im Praktikum und Assis­tenzarzt am Diako­nis­sen­kran­kenhaus und Burgfeld­kran­kenhaus in Kassel, später Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel
  • 2002: Promotion zum Thema „Unerwünschte Arznei­mit­tel­wir­kungen“, Fr. Prof. Thürmann
  • 2008-2010: Notarzt­tä­tigkeit in der Stadt Kassel
  • 2011-2012: Funkti­ons­oberarzt Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel
  • 2012: Oberarzt an der Medizi­ni­schen Klink des Marienkrankenhaus Kassel
  • 2014: Hygie­ne­be­auf­tragter Arzt
  • 2015-2021: Aufbau und Ambulante Tätigkeit KV-Sitz Angiologie
  • Ab 2022: Ambulante Tätigkeit der Angio­logie im MVZ des Marien­kran­ken­hauses Kassel
  • Seit 1. Juni 2022: Chefarzt Klinik für Allge­meine Innere Medizin, Angio­logie und Diabe­to­logie im Marienkrankenhaus Kassel
Facharzt­an­er­ken­nungen:
  • Facharzt für Innere Medizin und Angiologie
  • Zusatz­be­zeichnung Notfallmedizin
Medizi­ni­schen Schwerpunkte:
  • venöse Throm­bosen und Lungen­em­bolie sowie deren Ursachenabklärung
  • Diagnostik und Therapie arteri­eller Durch­blu­tungs­stö­rungen der großen Arterien und auch der kleinsten Blutgefäße
  • Diagnostik und Therapie von Beinschwel­lungen und Wassereinlagerungen
  • Ursachen­ab­klärung und Therapie chroni­scher Wunden
  • Entzünd­liche Erkran­kungen der Blutgefäße wie die Großge­fäß­vasku­litis und Gefäß­be­tei­ligung von anderen Grunderkrankungen
  • Diagnostik und Therapie sämtlicher Erkran­kungen aus dem Gebiet der Inneren Medizin, inklusive Ultra­schall­dia­gnostik der inneren Organe, des Herzens und der Blutgefäße sowie kardiale Funktionsdiagnostik
Dr. Schäfers Ziele für die Klinik für Allge­meine Innere Medizin, Angio­logie und Diabetologie:

Das Marienkrankenhaus Kassel hat gerade durch seine Größe die Möglichkeit der kurzen Wege und engen inter­dis­zi­pli­nären Zusam­men­arbeit. Durch die hohe Spezia­li­sierung und fachliche Kompetenz der Kliniken für Pneumo­logie und Gastro­en­te­ro­logie ist die Etablierung und Fortführung der Allge­meinen Inneren Medizin mit einem breiten Spektrum für multi­morbide Patien­tInnen mit unklaren oder noch nicht einge­ord­neten Erkran­kungen, aber auch Krank­heiten deren Therapie nicht primär der hochspe­zia­li­sierten Fachab­tei­lungen bedarf, wichtig und zukunftsweisend.

Wir sind stets verläss­licher Ansprech­partner für die nieder­ge­las­se­nenen Kolle­gInnen. Hierbei nehmen die Subdis­zi­plinen Angio­logie und Diabe­to­logie eine besondere Rolle ein, indem sie weitver­breitete Volks­krank­heiten wie Arterio­sklerose und Stoff­wech­sel­stö­rungen als Kerngebiet haben. Unsere Patien­tInnen profi­tieren hier von unserem zerti­fi­zierten Diabeteszentrum.

Die moderne Gefäß­me­dizin arbeitet inter­dis­zi­plinär. Es besteht eine enge Koope­ration mit aus-gewie­senen Gefäß­chir­urgen und Radio­logen, die an unseren beiden Klinik­stand­orten Beleg­ärzte tätig sind. Zudem betreuen wir Patienten mit chroni­schen und akuten Wunden inter­dis­zi­plinär mit unseren chirur­gi­schen Kolle­gInnen. Die Aus- und Weiter­bildung der ärztlichen und nicht ärztlichen Kolle­ginnen und Kollegen ist die Basis für eine dauer­hafte und quali­tative Patien­ten­ver­sorgung. Hierzu zählt auch die Ausbildung von Studie­renden im Prakti­schen Jahr.


KONTAKT

Dr. med. Markus Schäfer
Chefarzt Klinik für Allge­meine Innere Medizin,
Angio­logie und Diabetologie
Marienkrankenhaus Kassel

Sekre­tariat
T (0561) 8073-1200
F (0561) 8073-4200
m.ohm@marienkrankenhaus-kassel.de

MVZ
T (0561) 133-15
F (0561) 8073-4830
info@mvz-mkh.de


Chefarzt­wechsel Innere Medizin