CED- und Darm-Tag am 03.09.2022

Einladung zum Patienten-Infotag zu chronisch entzündlichen Darmer­kran­kungen (CED), Darmge­sundheit & gesunder Ernährung


Termin: Samstag, 3. September, 11 bis 15 Uhr

Marienkrankenhaus Kassel
Erdge­schoss, Garten sowie großer und kleiner Seminarraum im 3. Stock, erreichbar über den Haupteingang
Marburger Straße 85, 34127 Kassel

Unsere Lotsen und Lotsinnen zeigen Ihnen gerne den Weg!

HYGIENE-HINWEIS: Während der Veran­staltung gelten die 3-G-Regeln sowie die FFP2-Masken-Pflicht!


Seit vielen Jahren engagiert sich das Marienkrankenhaus Kassel im Bereich der chronisch entzünd­lichen Darmer­kran­kungen (CED). So wurde bis zum Beginn der Corona-Pandemie jährlich ein Arzt-Patienten-Seminar veran­staltet, das sich eines großen Zuspruchs erfreute. Zudem wird jeden Monat zusammen mit vielen nieder­ge­las­senen Gastro­en­te­ro­lo­ginnen und Gastro­en­te­ro­logen durch die chirur­gische Abteilung der Klinik ein fachärzt­liches CED-Board organi­siert, bei dem zum Wohl der Patien­tinnen und Patienten inter­es­sante und komplexe Fälle gemeinsam besprochen werden. 

Daher lag es nahe, jetzt, nach dem vorläu­figen Ende der Pandemie-Beschrän­kungen, an die gute alte Tradition anzuknüpfen, und endlich wieder eine Patienten-Veran­staltung am Marienkrankenhaus Kassel anzubieten. Diesmal soll es jedoch kein klassi­sches Arzt-Patienten-Seminar sein, sondern ein Patienten-Infotag, der sich mit den Themen entzünd­liche Darmer­kran­kungen, Darmge­sundheit und Ernährung beschäftigt.

  • An zahlreichen Infor­ma­ti­ons­ständen können Sie mit uns und unseren Koope­ra­ti­ons­partnern ins Gespräch kommen.
  • Außerdem gibt es die Gelegenheit, bespro­chene Ernäh­rungs­formen wie glutenfrei, vegeta­risch und vieles mehr zu testen: Lassen Sie sich positiv überra­schen und kulina­risch verwöhnen! Zum Mitnehmen gibt es leckere Rezepte zum Nachko­chen/-backen. Und jede Menge nützliche Ernäh­rungs-Tipps von unseren Ernährungsberaterinnen.
  • Damit auch die Eltern kleinerer Kinder genügend Muße haben, sich dem vielsei­tigen Angebot zu widmen, ist für eine Kinder­be­treuung durch das „Rote Rübe-Team“ gesorgt. Passend zum Thema können u. a. Blumen­töpfe bunt bemalt und anschließend mit Erde und leckerer Kresse bepflanzt werden für das gesunde Brot-Topping zuhause!

Vorträge

ZeitThemaReferentin/Referent
11:00BegrüßungDr. med. Moog
Ute Lugert
11:35Aktueller Stand CED-TherapieDr. med. Moog
12:05Darmge­sunde ErnährungK. Meyfarth/Dr. med. Rippl
12:45Management bei Neben­wirkungen CEDDr. med. Alp-Bastian
13:30Chirurgie bei Morbus CrohnDr. med. Goepfert
14:00Chirurgie bei Colitis ulcerosaDr. med. Goepfert
14:50AbschlussDr. med. Moog

Referie­rende

  • Dr. med. Gero Moog, CA Klinik für Gastro­en­te­ro­logie und Hepato­logie, Marienkrankenhaus Kassel, Praxis Dr. med. Moog/Dr. med. Alp-Bastian
  • Ute Lugert, Landes­be­auf­tragte DCCV e. V. Hessen
  • Kerstin Meyfarth, Diplom Oecotro­pho­login, MKH
  • Dr. med. Marina Rippl, Oberärztin Klinik für Allge­meine Innere Medizin; Diabe­tes­zentrum MKH
  • Dr. med. Serap Alp-Bastian, OÄ für Gastro­en­te­ro­logie, Marienkrankenhaus Kassel (MKH), Praxis Dr. med. Moog/Dr. med. Alp-Bastian
  • Dr. med. Jutta Goepfert, OÄ Klinik Allgemein und Visze­r­al­chir­urgie, MKH

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Ihnen mit vielen inter­es­santen Gesprächen und nützlichen Informationen

Ihr CED-Team des Marien­kran­ken­hauses Kassel


Die Veran­staltung wird vom Marienkrankenhaus Kassel in Koope­ration mit der Deutschen Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Verei­nigung, Bundes­verband für chronisch entzündliche Erkran­kungen des Verdau­ungs­traktes (DCCV) e.V., veran­staltet. Kontakt: www.dccv.de


Programm zum Download:

Programm CED- und Darm-Tag