Ehre, wem Ehre gebührt!

PD Dr. med. Johannes Heimbucher ist erneut Focus Top Mediziner 2020

Kassel, 16. Juli 2020: Auch diesmal wurde PD Dr. med. Johannes Heimbucher wieder vom Magazin Focus zum Top Mediziner im Bereich Adipo­si­ta­schir­urgie gewählt. Der renom­mierte Chirurg ist leitender Arzt des Adipo­sitas Zentrums Nordhessen mit Sitz im Marienkrankenhaus Kassel. Seit vielen Jahren ist Dr. Heimbucher in der Chirur­gi­schen Fachge­sell­schaft für Adipo­si­ta­schir­urgie aktiv und aufgrund seiner hohen Expertise einer der Auditoren des Zertifizierungsprogramms.

“Wir führen seit mehr als zwanzig Jahren alle etablierten Opera­tionen zur Therapie der Adipo­sitas durch und sind selbst­ver­ständlich als Kompe­tenz­zentrum für Adipo­sitas- und metabo­lische Chirurgie zerti­fi­ziert”, sagt Heimbucher. Uns steht ein quali­fi­ziertes Team aus Ärzten verschie­dener Fachrich­tungen, Ökotro­pho­lo­ginnen, Ernäh­rungs­be­ratern, Sport- und Psycho­the­ra­peuten zur Verfügung, die unsere Patienten nach neuesten Behand¬lungsstandards bei auf Dauer angelegten Behandlung begleiten.

“Die Nachsorge nach einem Eingriff liegt uns besonders am Herzen. Wir arbeiten dabei eng mit Partnern aus allen notwen­digen Fachbe­reichen wie ambulante Psycho­the­ra­peuten, Physio­the­ra­peuten, plastische Chirurgen, Sport­gruppen, Ernäh­rungs­the­ra­peuten etc. zusammen, um Ihren Thera­pie­erfolg dauerhaft zu sichern”, betont der Top Mediziner. Diese langjährige, profes­sio­nelle Arbeit wurde entspre­chend gewürdigt. Wir gratu­lieren herzlich!

HINTERGRUND: Das unabhängige Recherche-Institut Munich Inquire Media (MINQ) befragt für Focus Oberärzte und nieder­ge­lassene Fachärzte: „Wohin schicken Sie Ihre Patienten?“ Und: „Welcher Kollege leistet in seinem Fachgebiet sehr gute Arbeit?“ Darüber hinaus holen die Recher­cheure von allen, die in die nähere Auswahl kommen, weitere Infor­ma­tionen ein: etwa zur Anzahl der Publi­ka­tionen, zu durch­ge­führten Studien und zum Behand­lungs­spektrum der Mediziner.