Mariechen im Serienformat

Eingang des Marien­kran­ken­hauses Kassel wurde zum Drehort der Serie Check Check

Wie in den letzten beiden Jahren diente der Kassel Airport auch in den vergan­genen Tagen wieder als Drehort für die deutsche TV-Serie Check Check, des Strea­ming­portals Joyn.
Der Flughafen in Calden ist Teil der fiktiven Stadt Simmering für dessen Kulisse die Produktion bislang Immen­hausen gewählt hat. Simmering ist die Heimat­stadt von Haupt­figur Jan, gespielt von Klaas Heufer-Umlauf, auch bekannt aus „Late Night Berlin“ sowie „Circus Halligalli“.
Und da das Check Check-Fernseh-Team einen Teil der Serie in einer Klinik gedreht hatte, suchte man nun noch eine schöne Eingangs­ku­lisse für die bereits abgedrehten Krankenhaus-Szenen. Hierfür wurde jetzt der Eingangs­be­reich des Marien­kran­ken­hauses Kassel vom Produk­tions-Team gefilmt.

Voraus­sichtlich im Herbst 2021 soll die neue dritte Staffel als Streaming-Angebot von Joyn veröf­fent­licht werden: Dann ist unser Mariechen mit von der Partie!