Marienkrankenhaus Kassel
© 2015 Marienkrankenhaus Kassel
eine Einrichtung der Marienkrankenhaus Kassel gGmbH
Marburger Str. 85, 34127 Kassel
Tel.: 0561 8073 - 0, Fax: 0561 8073 - 4000
E-Mail: info@marienkrankenhaus-kassel.de

Die besten Ärzte 2015

 

„Deutschlands beste Ärzte“: Chirurgische Chefärzte und Gastroenterologische Praxis am Marienkrankenhaus erhalten Bestbewertungen von Ärzten aus ganz Deutschland 

In der aktuellen Ausgabe des unabhängigen Verbraucherratgebers „Guter Rat – Gesundheit“ erhalten die drei Chirurgischen Chefärzte des Marienkrankenhauses sowie die gastroenterologische Praxis Dr. Gero Moog Bestbewertungen von ihren ärztlichen Kollegen aus ganz Deutschland. Insgesamt wurden von der Redaktion des Magazins 498 Ärzte befragt, von wem sie sich oder ihre Familie im Krankheitsfall behandeln lassen würden. Bei der Chirurgie der Leistenhernien, der Schilddrüsenchirurgie sowie der Reflux-Chirurgie (Sodbrennen) werden die Ärzte des Marienkrankenhauses sogar als einzige Ärzte in Kassel von Kollegen empfohlen.  

(BvT) „Das ist aus unserer Sicht natürlich ein hervorragendes Ergebnis“, freut sich der Geschäftsführer des Marienkrankenhauses Kassel, Michael Schmidt, und ergänzt: „denn damit zeigen wir, dass wir auch als kleinere Klinik durch unsere hohe Spezialisierung in Sachen Qualität im Bundesvergleich ganz vorne mit dabei sind und es untermauert unsere Stellung als Qualitätsführer in bestimmten Spezialleistungen in Nordhessen.“ Jedes Jahr führt die Redaktion des unabhängigen Verbrauchermagazins „Guter Rat“ des Burda-Verlages eine Umfrage unter fast 500 Ärzten durch, bei der sie ärztliche Kollegen für bestimmte Behandlungen empfehlen sollen. Das Magazin erreicht mit einer Auflage von mehr als 220.000 Exemplaren rund 1,4 Millionen Leser.  

In den Bereichen Reflux-, Darmkrebs- und Viszeralchirurgie (Chirurgie des Magen-Darmtraktes) wird Prof. Dr. Johannes Heimbucher, Chefarzt der Chirurgischen Klinik am Marienkrankenhaus Kassel, von Kollegen aus ganz Deutschland empfohlen, für die operative Therapie des Sodbrennens sogar als einziger Arzt in Kassel. Für die Chirurgie von Leistenbrüchen erhält Dr. Michael Hoffmann als Chefarzt des zertifizierten Hernienzentrums eine Empfehlung und steht damit als einziger Arzt in Kassel in einer Reihe mit so renommierten Institutionen wie die Universitätsmedizin München oder dem Uniklinikum Würzburg. Für die Schilddrüsenchirurgie wird Privatdozent Dr. Wulf Hamelmann, Chefarzt der Abteilung für Endokrine Chirurgie - ebenfalls als einziger Arzt in Kassel – empfohlen. Schließlich erhält der Oberarzt der Abteilung für Gastroentereologie und Leiter der gastroenterologischen Schwerpunktpraxis am Marienkrankenhaus, Dr. Gero Moog eine Empfehlung für die Gastroenterologie.  

Da die Empfehlungen durch fachärztliche Kollegen ausgesprochen werden, die sich selbst und ihre Familienangehörigen in die Obhut der genannten Ärzte begeben würden, stehen bei dieser Befragung vor allem die ärztlich fundierte Bewertungen der fachlichen Qualität im Mittelpunkt. Auch die empfohlenen Ärzte des Marienkrankenhauses fühlen sich natürlich bestätigt durch die hohe Meinung, die ihre Fachkollegen offenbar von Ihnen haben: „Das ist ein großer Ansporn für uns, die Qualitätsstandards am Marienkrankenhaus kontinuierlich weiter zu entwickeln“, schließt Dr. Heimbucher auch stellvertretend für seine empfohlenen Kollegen ab.  

 Dr Heimbucher  Dr Hoffmann  Dr Hamelmann  Dr. Gero Moog
Priv.-Doz. Dr. med.
Johannes Heimbucher

Chefarzt der Chirurgischen Klinik       

Dr. med. Michael Hoffmann
Chefarzt Chirurgie und
Leiter des Hernienzentrums      

Priv.-Doz. Dr. med.
Wulf Hamelmann

Chefarzt der Abteilung
für Endokrine Chirurgie    

Dr. med. Gero Moog,
Oberarzt der
Abteilung
für Gastroenterologie und
Leiter
der gastro-
enterologischen
Schwerpunktpraxis

am Marienkrankenhaus Kassel 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 


< zur Übersicht